Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Geltungsbereich

(1) Diese allgemeinen Geschäftsbedinungen gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen Verlag Kind&Kunst GbR und und ihren Kunden über die

angebotenen Waren.

(2) Die allgemeinen Geschäftsbedinungen gelten in der jeweiligen, zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses aktuellen Fassung.

§2 Zustandekommen des Vertrages

Die Darstellung des Sortiments von Verlag Kind&Kunst stellt kein Angebot i.S.d. §§145 ff BGB dar, sondern eine unverbindliche Aufforderung an den Kunden, diese Waren zu bestellen.

(2) Indem der Kunde per Internet ( durch Anklicken des Buttons "Kaufen" ) E-mail, Telefon oder über sontige Kommunikationswege eine Bestellung an Verlag Kind&Kunst absendet, gibt er ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Vertrages mit Verlag Kind&Kunst ab.Der Kunde erhält eine Bestätigung des Empfangs per E-Mail ( Bestelleingangsbestätigung), in der die Bestelldaten aufgeführt sind. Diese Bestelleingangsbestätigung, stellt keine Annahme des Angebots dar, sondern soll den Kunden nur darüber informieren, das die Bestellung bei Verlag Kind&Kunst eingegangen ist.

(3) Ein Kauffertrag mit Verlag Kind&Kunst kommt zustande, wenn das Angebot des Kunden angenommen wird, indem die bestellte Ware an den Käufer versandt wird bzw. den Versand an den Kunden mit einer zweiten E -mail (Versandbestätigung) bestätigt.

(4) Über Produkte, die nicht in der Versandbestätigung aufgeführt sind, kommt kein Kaufvertrag zustande. Bei der Zahlungsart " Vorkasse"  kommt der Kaufvertrag bereits mit Auftrag der Bestellung durch den Kunden und und Versand der Vorkasseaufforderung zustande.

(5) Kann der Verlag Kind&Kunst das Angebot des Kunden nicht annehmen, wird der Kunde anstelle der Annahme der Bestellung über die Nichtverfügbarkeit informiert.Bereits erbrachte Gegenleistungen des Kunden werden unverzüglich erstattet.

(6) Verlag Kind&Kunst speichert den Vertragstext. unter "Mein Konto" sind die letzen Bestellungen des Kunden jederzeit einsehbar. Auf Wunsch stellt der Verlag Kind&Kunst eine Kopie der Bestelldaten zur Verfügung.

(7) Verlag Kind&Kunst ist zu Teilsendungen und Teilabrechungen jederzeit berechtigt, sofern diese dem Kunden zumutbar sind. Sofern Teillieferungen durchgeführt werden, übernimmt Verlag Kind&Kunst die zusätzlichen Versankosten.

 

§3 Preise, Fälligkeit und Bezahlung

(1) Alle Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer

(2) Verlag Kind&Kunst akzeptiert nur die im Rahmen des Bestellvorgangs dem Kunden jeweils angezeigten Zahlungsarten. Soweit eine gültige E -Mail- Adresse des Kunden vorliegt, erfolgt der Versand der Rechung per E-mail.

(3) Der Kaufpreis sowie ggfs. anfallende Versandkosten werden mit Rechnungsstellung fällig. Bei Zahlung per Bankeinzug oder Kreditkarte erfolgt die Belastung am Tag der Rechnungsstellung.

(4) Verlag Kind&Kunst behält sich insbesondere bei Fällen,in denen sich im Zeitpunkt des Auftragseingangs offene Rechnungendie sich bereits im MAhnlauf befinden, eine Vorkasse in Höhe des Auftragswertes zu verlangen. Gleiches gilt, wenn der Warenwert aller Aufträge, die Summe noh offener Rechnungen oder bereits aufden Versandweg gebrachte Aufträge im Zeitpunkt einer neuen Bestellung einen Betrag in Höhe von 100 Euro überschreiten.

 

§4 Gewährleistung

Verlag Kind&Kunst wird im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen für Mängel einstehen.